*
Opt-Out

Opt-out

Opt-out bezeichnet im Permission-Marketing die im Gegensatz zum Opt-out-Verfahren automatische Aufnahme in eine Verteilerliste für Newsletter. Beispiele hierfür sind der Kauf in einem Onlineshop oder die Anmeldung in einer Online-Community. Der Empfänger erhält oft erst bei Zusendung der E-Mail oder SMS die Möglichkeit, sich aus der Verteilerliste des Anbieters entfernen zu lassen, wenn er keine weitere Werbung wünscht. Dieses rechtlich nicht zulässige Verfahren ist hier nicht gemeint.

Opt-out in der WBS bezeichnet nur das Verfahren, sich aus einer Verteilerliste auszutragen, in die man vorher mit ausdrücklicher Zustimmung aufgenommen wurde.

Der generelle Austragungs-Link

Wenn Sie ein E-Mail-Rundschreiben an einen Empfängerkreis versenden, können Sie am Ende des Textes jedem Empfänger die Möglichkeit geben, sich aus allen Verteilern auszutragen. Sie entscheiden für jedes Rundschreiben, ob Sie den Empfängern diese Möglichkeit einräumen.

In den generellen Einstellungen für Anreden/Makros legen Sie den generellen Text für den Austragungs-Link aus allen Newslettern fest.

a) Gehen Sie auf den Pfad Einstellungen - Anreden/Makros.

b) Sie finden hier einen von der WBS vorgegebenen Text für den Austragungs-Link von allen Newslettern. Ändern Sie diesen Text, wenn Sie einen für Ihre Belange besser passenden Text zeigen möchten.

 
Opt-Out

Für jeden Newsletter können Sie abweichend vom Text gemäß Punkt b) einen eigenen Text für die Abmeldung aus allen Newslettern festlegen. Dies gilt für alle Typen von Newslettern (Newsletter, FollowUp, Kampagne, Event).

c) Starten Sie das EMS, wählen Sie den Newsletter-Typ (in diesem Beispiel: Newsletter) und starten Sie die Bearbeitung eines Newsletters.

d) Tragen Sie hier den von den generellen Einstellungen für diesen Newsletter abweichenden Text für den Austragungs-Link aus allen Newslettern ein und speichern Sie den Newsletter ab. 

 
Opt-Out

In einer individuellen E-Mail-Vorlage können Sie erneut von den bisher festgelegten Texten abweichen.

e) Gehen Sie auf den Pfad Nachrichten -  E-Mails und bearbeiten oder erstellen eine E-Mail Vorlage.

f) Platzieren Sie die Eingabemarke in dem Text der Vorlage (in der Regel am Schluss) und klicken Sie in der Befehlsleiste des Editors auf den Makro-Platzhalter. Dort wählen Sie nun aus den System-Makros das Makro Link_OptOut_ALLE. 

g) Tragen Sie im Feld Link-Text den nur für diese Vorlage gültigen Text für den generellen Austragungs-Link ein.

 
Opt-Out

h) Hier sehen Sie den generellen Austragungs-Link, wie er in dem E-Mail beim Empfänger ankommt.

 
Opt-Out

Der individuelle Austragungs-Link

Wenn Sie ein E-Mail-Rundschreiben an einen Empfängerkreis versenden, können Sie am Ende des Textes jedem Empfänger die Möglichkeit geben, sich aus dem Verteiler für den aktuellen Newsletter auszutragen. Alle anderen Newsletter können den Empfänger weiterhin erreichen.

In den generellen Einstellungen für Anreden/Makros legen Sie den individuellen Text für den Austragungs-Link aus dem aktuellen Newsletter fest.

a) Gehen Sie auf den Pfad Einstellungen - Anreden/Makros.

b) Sie finden hier einen von der WBS vorgegebenen Text für den Austragungs-Link aus dem aktuellen Newsletter. Ändern Sie diesen Text, wenn Sie einen für Ihre Belange besser passenden Text zeigen möchten.

 
Opt-Out

Für jeden Newsletter können Sie abweichend vom Text gemäß Punkt b) einen eigenen Text für die Abmeldung aus dem aktuellen Newsletter festlegen. Dies gilt für alle Typen von Newslettern (Newsletter, FollowUp, Kampagne, Event).

c) Starten Sie das EMS, wählen Sie den Newsletter-Typ (in diesem Beispiel: Newsletter) und starten Sie die Bearbeitung eines Newsletters bzw. erstellen Sie einen neuen Newsletter.

d) Tragen Sie hier den von den generellen Einstellungen für diesen Newsletter abweichenden Text für den Austragungs-Link aus dem aktuellen Newsletter ein und speichern Sie den Newsletter ab. 

 
Opt-Out

In einer individuellen E-Mail-Vorlage können Sie erneut von den bisher festgelegten Texten abweichen.

e) Gehen Sie auf den Pfad Nachrichten -  E-Mails und bearbeiten oder erstellen eine E-Mail Vorlage.

f) Platzieren Sie die Eingabemarke in dem Text der Vorlage (in der Regel am Schluss) und klicken Sie in der Befehlsleiste des Editors auf den Makro-Platzhalter. Dort wählen Sie nun aus den System-Makros das Makro Link_OptOut_AKTUELL. 

g) Tragen Sie im Feld Link-Text den nur für diese Vorlage gültigen Text für den individuellen Austragungs-Link ein.

 
Opt-Out

h) Hier sehen Sie den individuellen Austragungs-Link. Der individuelle Link-Text ist erst bei der Vorschau des jeweiligen Newsletter zu sehen.

 
Opt-Out
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail