*
App erstellen

Neue App erstellen

Hier finden Sie die Anleitung um eine neue App zu erstellen. Der App-Wizard führt Sie Schritt für Schritt bis zur Internetadresse (URL) der App und dem QR-Code. 

a) Klicken Sie auf den Navigations-Reiter " Apps".

b) Um eine neue App zu erstellen klicken Sie auf den Button "Neue App".

c) Mit dem Button "App importieren" können Sie eine App importieren, die vorher per Download exportiert wurde - aus diesem oder einem anderen WBS-Account.

d) Für die Bearbeitung eines bestehenden Apps klicken Sie auf den Namen des Apps und Sie gelangen in den App-Editor: Anleitung App-Editor

e) Mit EDIT können Sie Name, einen kurzen Namen (App-Titel auf Smartphone), Sprache, Status und Beschreibung des Apps anpassen. Mit dem Mülleimer löschen Sie die App. Mit dem Kopier-Symbol erzeugen Sie aus der bestehenden App ein weiteres App mit den gleichen Einstellungen. Mit dem Download Symbol können Sie die App als Datei herunterladen und in diesem oder in einem anderen WBS-Account importieren. Mit dem letzten Symbol wird eine Vorschau der App geöffnet.

 
App auswählen

Neue App erstellen

Sobald Sie eine neue oder eine bestehende App mit "EDIT" bearbeiten, erhalten Sie das Eingabefenster:

f) Name: Das ist der Name der App der innerhalb angezeigt wird. Vergeben Sie hier einen eindeutigen Namen damit Sie bei vielen Apps eine gute Übersicht beibehalten.
App-Symbol Titel: Der App-Symbol Titel wird beim Speichern auf dem Startbildschirm des Smartphones unterhalb des App-Symbols angezeigt. Es können maximal 24 Zeichen verwendet werden.

g) In der Beschreibung können Sie z.B. die Marketing-Funktion beschreiben: "App für Tischreservation".

h) Sprache: Die Benutzersprache des Editors wird hier eingestellt. Wählen Sie z.B. Englisch, wird der App-Editor in Englisch angezeigt.

Status: Die App kann auf drei Status eingestellt werden:
AKTIV: Die App ist aktiv und kann aufgerufen werden.
INAKTIV: Die App wird nicht mehr verwendet und kann nicht mehr aufgerufen werden.
Entwurf: Die App befindet sich noch im Aufbau.
 

i) Aktivieren Sie diese Checkbox, wenn Sie die Push-Benachrichtigungen erlauben wollen. Weitere Informationen zu den Push-Benachrichtigungen finden Sie hier: Push-Benachrichtigungen erstellen

 
App Grundeinstellungen

j) Der letzte Schritt in den Grundeinstellungen ist das App-Symbol. Dieses Bild wird beim Speichern als Symbol auf dem Smartphone-Bildschirm.

k) Mit dem Button "Hochladen" können Sie Bilder von Ihrem Computer hochladen. Wir empfehlen eine Grösse von 512px breit und 512px hoch.

l) In der Übersicht werden alle App-Symbole Ihres Accounts angezeigt. In unserem Beispiel werden alle App-Symbole der Vorlagen angezeigt.

 
App Grundeinstellungen

App-Symbol zuschneiden

m) Klicken Sie auf das Stift-Symbol um einen passenden Ausschnitt auszuwählen.

 
App Grundeinstellungen

n) Mit dem blauen Viereck können Sie den Ausschnitt des Symbols auswählen. Mit einem Klick in das Viereck kann mit gedrückter Maustaste das Viereck verschoben werden. Klicken Sie auf den Rand des Vierecks um dieses zu vergrössern oder zu verkleinern.

o) Sobald Sie zufrieden sind mit Ihrem App-Symbol klicken Sie den Button "Speichern".

 
App Grundeinstellungen

p) Mit dem Symbol an der rechten Seite aktivieren Sie Ihr App-Symbol für diese App.

 
App Symbol speichern

a) Um eine leere Vorlage zu verwenden, klicken Sie auf "Leere Vorlage".

b) Um eine vordefinierte Vorlage zu verwenden, klicken Sie auf eine der bestehenden Vorlagen. - (Screenshots austauschen wenn die Vorlagen vorhanden sind)


Sie erhalten dann entweder eine leere App oder eine App-Vorlage mit entsprechenden Voreinstellungen.

 
App Vorlage auswählen

Leere Vorlage

So sieht es aus wenn Sie ein neues App erstellt ohne Vorlage ausgewählt haben. In der Beschreibung des App-Editors lernen Sie wie Sie das App erstellen.

 
App Leere Vorlage

Vordefinierte Vorlage

So sieht es aus, wenn Sie eine Vorlage gewählt haben oder ein bestehende App bearbeiten.

In der Beschreibung des App-Editors erfahren Sie, wie Sie die App bearbeiten können.

Falls noch nicht geschehen, machen Sie sich jetzt bitte mit den Funktionen des App-Editors vertraut.

 
App Vorlage

In den generellen Einstellungen können Sie SEO-Angaben für Suchmaschinen eingeben.

a) Hier vergeben Sie einen passenden Namen für die App.

b) Die Meta-Beschreibung sollte Ihre App möglichst passend beschreiben. Das ist die Beschreibung die bei Google als Text beim Suchergebnis angezeigt wird.

c) Die Schlüsselwörter für Ihre App geben Sie in dieses Fenster ein. Keywords werden mit einem Komma voneinander getrennt.

d) Der Autor ist der Ersteller oder Inhaber der App.

e) Das Meta-Rating wird meistens auf Standard gelassen. Wichtig dabei ist, dass der Inhalt nicht falsch deklariert wird. Das kann von Google oder anderen Suchmaschinen durch eine schlechte Listung abgestraft werden. Z.B. Wenn Ihre App sich ausschliesslich an Erwachsene richtet und der Inhalt nicht jugendfrei ist, sollten Sie hier auch "Nur Erwachsene" auswählen und auf keinen Fall "Sicher für Kinder".

 
App Leere Vorlage

f) Die Seiten werden an dieser Stelle erstellt und mit Inhalt gefüllt. Die Seiten können Sie beim "Design" z.B. im Menü verlinken.

g) Mit dem Button "+Neue Seite hinzufügen" erstellen Sie eine neue Seite.

h) Bei einer leeren Vorlage gibt es bereits vier Standard Seiten (Datenschutz, Impressum, Kontakt und Öffnungszeiten). Bei einer Vorlage sind meistens noch ein paar mehr Seiten vorhanden. Diese Seiten können bearbeitet oder gelöscht werden.

 
App Vorlage

i) Der Name der Seite sollte den Inhalt wiederspiegeln. In unserem Beispiel verwenden wir den Namen "Speisekarte". Im Inhalt der Seite finden wir alle Informationen zu der Speise- sowie Getränke-Karte des Restaurants.

j) Mit dem Editor können Sie die Seite mit Inhalt füllen.

k) Ist diese Checkbox aktiviert wird der Name der bei Punkt i) definiert ist auf der Seite angezeigt.

l) Diese Checkbox sollte nur bei der Datenschutzerklärung aktiviert sein. Die Checkbox bezieht sich auf die Cookie Meldung.

m) Im letzten Abschnitt gibt es weitere SEO-Einstellungmöglichkeiten für Profis
finden Sie SEO-Möglichkeiten für Profis.


Speichern Sie die Seite ab.

 
App Vorlage

n) Im Bereich Tracking können Sie, wenn vorhanden das Facebook-Pixel und/oder Google Analytics aktivieren.

 
App Vorlage

Im letzten Schritt Ihrer App erstellen Sie einen QR-Code. Dieser QR-Code verweist direkt auf Ihr App. Der QR-Code schafft die Verbindung Ihrer Drucksachen zum App. Der Kunde muss dadurch keine Internet-Adresse in den Browser beim ersten Aufruf eintippen.
 

a) Im QR-Design vergeben Sie Ihrem QR-Code ein eigenes Design. Sie können die Farbe der Blöcke, den Hintergrund des gesamten QR-Codes, die Grösse der Blöcke und den Abstand zum Rand einstellen.

b) Hier können Sie ein eigenes Bild im QR-Code platzieren. Z.B. können Sie ein Logo in der Mitte platzieren.

c) Der QR-Code kann als Webauflösung oder Druckauflösung gespeichert werden.
Webauflösung: Ist für den Gebrauch im Internet gedacht. Das Bild hat eine geringere Auflösung und benötigt somit weniger Speicherplatz.
Druckauflösung: Ist für den Gebrauch auf Drucksachen geeignet. Das Bild hat eine hohe Auflösung.

d) In dem Fenster sehen Sie ein Live-Vorschau Ihrer Design Änderungen.

 
App Leere Vorlage

e) Mit dem Link können Sie Ihr App direkt öffnen. Diesen Link können Sie z.B. auf Ihrer Website anbringen. Schreiben Sie jedoch hinzu, dass der Link mit dem Smartphone geöffnet werden soll und so das App installiert werden kann.

f) Mit dem Button können Sie den QR-Code überprüfen. Falls der QR-Code durch die Einstellungen nicht lesbar sein sollte bekommen Sie einen entsprechenden Hinweis.

 
App Vorlage
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail