*
Formularfelder

Formularfelder

Es gibt insgesamt 46 Formularfelder. Hier werden alle 46 Standard Formularfelder aufgelistet und die speziellen Eigenschaften erklärt.

Basis-Formularfelder

Radio Buttons: In diesem Formularelement kann immer nur eine Option ausgewählt werden. In unserem Beispiel kann nur Blau oder nur Rot angeklickt werden.

Radio Buttons

Auswählen (Einfachauswahl): In diesem Auswahlfeld kann immer nur eine Option ausgewählt werden.

Auswahlfelder

Auswählen (Mehrfachauswahl): Ein normales Auswahlfeld kann zu einem Mehrfachauswahlfeld umgestellt werden. Dazu klicken Sie auf das Stift Icon und dann auf die Checkbox bei "Mehrfachauswahl". Somit können mehrere Optionen ausgewählt werden.

Auswahlfelder

Checkbox: In der Checkbox können mehrere Optionen angeklickt werden.

Checkbox

Text einzeilig: Das ist ein normales Eingabefeld. Hier können individuelle Eingaben von den Kunden abgefragt werden. Wie z.B. das Autokennzeichen.

Checkbox

Textfeld mehrzeilig: Das ist ein grosses Eingabefeld. In normalen Formularen wird dies meistens als Kommentarfeld verwendet. Bei Bedarf kann das Feld mit den Strichen unten rechts vergrössert werden.

Checkbox

HTML: Beim Bearbeiten wird ein Editor angezeigt. Mit diesem Editor können Sie den Text verfassen. Es gibt im Editor auch einen Button "Quellcode" und HTML-Code einzugeben oder einzukopieren.

HTML-Feld

Beschreibung: Das ist ein Feld, in der eine Beschreibung eingegeben werden kann. Z.B. um die nachfolgenden Eingabefelder zu erklären.

Beschreibung

Opt-in: Dieses Feld wird für das Doppelte Opt-in benötigt.
Die Zustimmung zum E-Mail-Versand wurde vom Empfänger online erteilt und nach entsprechender Aufforderung in einem zweiten Schritt bestätigt. Dieses Zustimmungsverfahren ist gemäß geltender Rechtsprechung ein rechtlich zulässiges Verfahren in Europa.

Mehr Informationen zum Doppelten Opt-in finden Sie hier: Anleitung zum Doppelten Opt-in

Optin

Leerzeile: Das ist ein Abstand. In HTML wird dieser Abstand mit einem "Break" erstellt.

Datei Upload: Mit dem Datei Upload können Ihnen Kunden Dateien hochladen und senden. Beispiel: Ihr Kunde muss seinen Schülerausweis als Bestätigung zusenden. Diese Dokumente werden in der WBS beim Kunden als Dokument abgespeichert.

Der Datei-Upload ist auf max. 2MB beschränkt.

Datei Upload

Senden-Button: Der Sende-Button ist zwingend bei jedem Formular. Falls Sie ein Formular ohne diesen Button abspeichern kommt ein entsprechender Hinweis.

Datei Upload
 
Basisfelder

Adress-Formularfelder

Die Adress-Formularfelder speichern direkt in die CRM.

 
Adressfelder

Spezial-Formularfelder

Captcha2: Das Google reCAPTCHA schütz Sie vor Spam. Mehr Informationen finden Sie direkt bei Google: Google reCAPTCHA

Google reCAPTCHA

WBS Tipp
In Bezug auf die neue DSGVO raten wir davon ab Google reCAPTCHA in Europa zu verwenden. Formulare der WBS benötigen ohnehin kein CAPTCHA. Die WBS verwendet ein Token-System das CAPTCHA überflüssig macht.

Datenpicker: Mit dem Datenpicker kann ein Datum ausgewählt werden.

Datenpicker

Seitenumbruch / Zurück-Taste: Mit dem Seitenumbruch kann das Formular in mehrere "Seiten" aufgeteilt werden. Mit dem Zurück-Button kann auf die vorherige Seite navigiert werden.

Senden Sie Formulardaten an mich: Wenn der Kunde diese Checkbox aktiviert bekommt dieser die ausgefüllten Daten auch per E-Mail zugesendet.

Formulardaten senden
 
Spezialfelder

Login-Formularfelder

Mit diesen Feldern kann ein Login-Formular erstellt werden.

 
Login Formularfelder

Zahlungseinstellungs-Formularfelder

Mit diesen Feldern können zahlungsnotwendige Daten abgefragt werden.

 
Zahlungseinstellungs-Felder

Zusatzformularfelder

Im letzten Bereich werden die erstellten Zusatzfelder angezeigt. In unserem Beispiel haben wir zwei Beispiele angelegt: Anleitung zum erstellen der Zusatzfelder

 
Zahlungseinstellungs-Felder
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail