*
Artikel anlegen / bearbeiten

Artikel anlegen / bearbeiten

Artikel-Übersicht

a) Gehen Sie auf den Pfad Artikel - Artikel.

b) Mit dem neuen Button "+Neuer Artikel" erstellen Sie einen neuen Artikel.

c) Bei den Aktionen können Sie bestehende Artikel bearbeiten, duplizieren und löschen.

 
Artikel anlegen

Daten eingeben

d) Artikelnummer kann frei vergeben werden

e) Artikelname eingeben

f) Währung für diesen Artikel wählen

g) Preis im Zahlenformat eingeben (Buchstaben sind nicht erlaubt)

h) Ist diese Checkbox aktiviert, ist der Preis inklusive Mehrwertsteuer.

i) Bei den Artikeln kann ein Spezialpreis eingegeben werden. Dieser kann mit der darunterliegenden Checkbox aktiviert werden. Der Preis wird bei Punkt g) überschrieben. Der Spezialpreis kann auch für Promotionen verwendet werden.
Anleitung zu den Promotionen

j)MwSt.-Gruppe auswählen
Anleitung zu den MwSt.-Gruppe

 
Artikel anlegen

k) In diesem Feld kann eine kurze Beschreibung eingegeben werden. Dabei sind 255 Zeichen (mit Leerzeichen) erlaubt.

In der ausführlichen Beschreibung kann der Text formatiert werden. Es kann ebenfalls HTML Code verwendet werden.

 
Artikel anlegen

l) Maße sind vor allem dann wichtig, wenn die Lieferart "Lieferkosten nach Maßen" ausgewählt ist.

m) In diesen Feldern werden zusätzliche Daten für den Artikel hinterlegt. Diese Daten können in der Rechnung dargestellt werden.

n) Buchungskonto hinzufügen

o) Hier können Sie eine Subskriptionsregel definieren. Sobald dieser Artikel bestellt oder bezahlt wurde wird diese Subskriptionsregel ausgeführt.
Anleitung zur Subskription

p) In der CRM können Sie Ihre Lieferanten und Hersteller abspeichern. In diesen Auswahlfeldern können Sie diese auswählen und dem Artikel zuweisen.

 
Artikel anlegen

q) In diesem Bereich können Sie dem Artikel einem Affiliate-Netzwerk zuweisen.

 
Artikel anlegen

r) Hier werden die Kategoriezuweisungen gemacht.

 
Artikel anlegen

Mit den Prozessen können automatische Abläufe eingerichtet werden.
 

s) - t) Beispiel:
Der erste eingestellte Prozess wird mit dem Event "Artikel in Rechnung gestellt" ausgelöst. Sobald der Kunde nun denn Artikel gekauft hat und die Rechung bekommt wird ihm eine weitere Gruppe zugeordnet.

Der zweite Prozess wird erst ausgelöst, wenn die Rechnung bezahlt ist. Danach wird eine E-Mail versendet.

Anleitung zu den Prozessen

 

Mit dem Button "Aktualisieren" werden alle Einstellungen gespeichert.

 
Artikel anlegen
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail